Stigbergets Bryggeri x Sudden Death Brewing – Gouge Away

Imperial Stout, 14,5 %

Trinktemperatur: 8,2°C

Farbe: Sehr dunkel (EBC ca 80?), allerdings noch nicht komplett lichtdicht. Krone relativ grobporig und verliert sich schnell.

Geruch: Wow, wie ein Glas Nutella, gutes Nutella (oder doch Hanuta?). Ich meine hauptsächlich Haselnüsse und Kakao zu erriechen, den angepriesenen Kaffe finde ich nicht, aber da gibt es natürlich fließende Übergänge. Auf jeden Fall geil!

Geschmack: Ein ziemliches Brett: dick und süss, jetzt kommt auch der Kaffee durch. Ein wenig Alkohol am Ende, der aber durch die Haselnuss-Aromen  im Finish sehr schön gefangen wird. Im Körper finden sich Kaffee und Kakao sowie ein angenehmer Kohlensäure-Biss im Antrunk. Komplex! Und eine komplette Mahlzeit!

Fazit: 4 von 5 Punkten. Überzeugt total, davon hätte ich mir für den Winter eingraben sollen…
Die 5 nur deswegen nicht, weil man nach einen garantiert satt oder betrunken ist…oder beides. Aber ein tolles Bier zum Teilen, zum Dessert und irgendwie schreit das nach einem food pairing.

Stigbergets x SD

BrewDog – Ten ton truck

Imperial Stout – Black Forest Edition, 10%

Trinktemperatur: 12,5°C

Farbe: Ein definitiv lichtdichtes Bier mit einem feinen, bräunlichen Schaum (EBC 90)

Geruch: Hier finden sich sowohl Malz-Aromen (röstig, Kaffee) als auch Fruchtaromen (Kirsche?). Auf jeden Fall spannend.

Geschmack: Sehr vollmundig. Die Aromen aus der Nase halten sich, wir finden Kirsch- und Röst-Aromen, das Ganze schliesst mit einer leicht alkoholischen Note ab. Wenig Kohlensäure. Man könnte höchstens mäkeln, dass hier mit dem groben Pinsel gearbeitet wurde.

Fazit: 4 von 5 Punkten. Subtil ist der Truck nicht, aber dafür bringt er eine leckere Ladung Kirsch-Aromen.

BrewDog - Ten ton truck

Das aktuelle Bierstudio – Ep. 6

3er mit Psychos….

Heute bin ich nicht allein, da ich endlich mal Verstärkung habe. Zwei meiner besten Freunde und ich reden über das Imperial Stout “Cocoa Psycho” von BrewDog.

Die Luxusluder-Referenz stammt übrigens von Rory Lawton.

Hier noch der Link zum Bier:

BrewDog – Cocoa Psycho

und die Rezeptesammlung:

Diy Dog

Die nächste Folge kommt dann am 15.4.18.

Enjoy responsibly.