Augusta Bräu – Urhell

Altbayrisches Lager (?), 4,9%

Trinktemperatur: 16,4°C

Farbe: Ein helles, klares Bier (EBC <10), mit persistierender Krone.

Geruch: Sehr malzig und süßlich, mir pesönlich zuviel.

Geschmack: Typisch Helles. Sehr vollmundig bei milder Kohlensäure und einem leicht bitteren Finish. Überraschenderweise leichte Bananen-Aromen.

Fazit: 3 von 5 Punkten. Ein total rundes Helles mit einem super angenehmen Mundgefühl. Mir persönlich verderben es die Bananen-Aromen ein wenig. Ob die vom Ur… kommen?

Augusta - Urhell

Vulkan – Laacher Klosterbier

Helles, 5,3%

Trinktemperatur: 7,5°C

Farbe: Ein leicht trübes Bier, dessen Schaum sich sehr schnell verliert. Leichte Orange-Töne

Geruch: Ein sehr malzbetonter Geruch mit einem cremig-buttrigen Aroma ,wie ich meine. Gibt aber nicht wahnsinnig viel her.

Geschmack: Sehr angenhem malzig mit dezenter Kohlensäure, kaum Bitter- oder Hopfen-Aromen.

Fazit: 3 von 5 Punkten. Ein solides, bodenständiges Helles, wie es im Buch steht. Unspektakulär, aber super trinkbar. Ob man dort auch Klosterurlaub machen kann?

Vukan - Laacher Klosterbier