Wittorfer Brauerei Neumünster- Schwarzbunte

Coconut Milk Stout, 5,8 %

Trinktemperatur: 14,2°C

Farbe: Ein klares Bier mit schönem stabilem Schaum. EBC “nur” 85, es lässt noch ein wenig Licht durch 😉

Geruch: Mhmm, Kokosnuss, Karamell und evtl. ein wenig Schokolade? Riecht irgendwie cremig.

Geschmack: Überraschend herb und kräftig, Vollmundig mit dezenter Kohlensäure, aber kaum bitter. Und natürlich Kokosnuss, hat meiner Meinung nach ein wenig was von Kokosnuss-Wasser.

Fazit: 4 von 5 Punkten. Total gelungen, mag ich sehr. Die Kokosnuss bringt hier eine super angenehme Aromatik mit rein. Ich bin so angetan, dass mir nicht mal ein Spruch einfällt…

Wittorfer Brauerei Neumünster - Schwarzbunte

Das aktuelle Bierstudio – Ep. 7

Heute eine kleine Besonderheit, da ich Geburtstag habe. Deswegen soll es heute weniger um eine Brauerei und ein Bier gehen, sondern mehr um das Drumherum. Deswegen geht es heute um eine besondere Hefe, die jüngere Vergangenheit und ein historisches Ereignis, das zeigt, wie sehr Bier eine Gesellschaft beeinflussen kann.

Die Hefe von Denby et. al und weiteres von Spektrum:

Der Tag des deutschen Bieres

Der Batze-Bier Aufstand

Und wie sich Stickstoff im Bier verhält:

Kleines Erratum meinerseits: ich sagte vorhin “Stickstoff löst sich schlechter in Wasser als in Bier”, gemeint war aber “Stickstoff löst sich schlechter in Wasser als Kohlenstoffdioxid” m)
Sorry dafür.

Und noch das Video (original in Shaky-Cam).

Die nächste Folge kommt dann am 13.5.18.

Enjoy responsibly.