Pravda – Chief Poking Fire

Belgian Session Pale Ale, 4,5%

Trinktemperatur: 9,2°C

Farbe: Ein sehr helles Bier (EBC ca 5) mit einer leichten Trübung, dafür einer sehr stabilen Krone.

Geruch: In der Nase finden sich hauptsächlich nicht näher definierbare Fruchtige und zitrussige Aromen.

Geschmack: Ein unerwartet vollmundiges Bier (was vermutlich dem enthaltenen Hafer-Malz geschuldet ist). Auf jeden Fall eine sehr runde Sache mit angenehmer Bittekeit am Ende.

Fazit: Hmm, ich muss eigentlich eine 4 vergeben, da ich laut dem Bewertungsschema über 3,5 rauskomme. Ich mag es an sich auch, für mich als nicht immer Belgien-Freund war es definitiv eine angenehme Überraschung.
Ich bin vom Chief gepokt worden, kann aber verstehen, wenn es nicht nachvollziehbar ist. Der Gesamteindruck ist gut, auch wenn die Einzelkomponenten zum Teil verwaschen sind.

Pravda - Chief Poking Fire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.